WEITERE PROJEKTE

Global music player

GLOBAL MUSIC PLAYER Inter-Kulturelle Aktion e.V.

Der gemeinnützige Verein hat sich im Januar 2011 in Oldenburg gegründet.
Wir führen interkulturelle und antirassistische Musik-, Tanz- Kunst- und Theaterprojekte sowie Projekte zur bildenden und Medien-Kunst durch. Die Vernetzung und Zusammenarbeit von Menschen mit und ohne Migrations- bzw. Fluchthintergrund ist uns dabei ein wichtiges Anliegen.

Wir arbeiten an der Schnittstelle zwischen Schule und außerschulischer Jugendkulturarbeit und geben globaler Musik in Oldenburg eine Bühne. Darüber hinaus erarbeiten wir künstlerische Produktionen in Form von Filmen, Videoclips, CDs und Publikationen.

 

 

 

 

YAKOLO

„Yakolo“ das heißt „Komm mach mit“ auf Baoulé, einer Sprache der Elfenbeinküste. Der Bandname ist gleichzeitig Motto der Band. Denn die Musiker und Musikerinnen lassen das Publikum mitbibbern, wenn sie auf Spanisch von einem frierenden Frosch singen oder fordern auf zum „call and response“ beim deutschen Lied „das Wichtigste“. Die Künstler kommen von der Elfenbeinküste, Frankreich, Deutschland und Georgien. Sie singen und spielen altbekannte, neue und selbst geschriebene Kinderlieder aus drei Kontinenten – von tanzbaren afrikanischen Rhythmen bis zum melancholischen georgischen Lied von der Zauberstadt – vom Alphabet auf Französisch bis zu den Bremer Stadtmusikanten auf Russisch.

Global Music Player Allstars

Global Music Player Allstars

Wir als Duo sind auch Teil der größeren Formation,  der Global Music Player Allstars, und arbeiten zusammen mit 12 anderen Oldenburger Musikern aus unterschiedlichen Herkunftsländern an einem ebenso vielfältigen Weltmusik-Programm. Seit kurzem auch mit dem Repertoire für das junge Publikum.  Die Band erfindet sich immer wieder neu. Dabei kommt es zu immer neuen Synergie-Effekten. So wird ein jeder Auftritt zu einem Fest.

Global Music Player Allstars – Musik aus der ganzen Welt. Vielseitig ohne Ende!